EVENTTRAVEL TICKETS
Support:

E-Mail: support (at) eventtravel.at
Büro Zeiten: 
Montag bis Freitag 09:00 - 17:00 Uhr
Tel.&Fax: (+43-1) 264 71 91

Vorverkäufe finden
ausschließlich Online statt.

SYNTEX RECORDS
 

 

3.2.1. Allgemein

Der Vertrag kommt zwischen dem Buchenden und Syntex dann zustande, wenn Übereinstimmung über die wesentlichen Vertragsbestandteile (Preis, Leistung und Termin) besteht. Dadurch ergeben sich Rechte und Pflichten für den Kunden.

Die Buchung kann online oder mündlich, Vorort erfolgen. Mündliche Buchungen sollten von Syntex umgehend schriftlich bestätigt werden.

Syntex hat im Hinblick auf seine eigene Leistung und auf die von ihm vermittelte Leistung des Veranstalters entsprechend § 6 der Ausübungsvorschriften für das Reisebürogewerbe auf die gegenständlichen ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN hinzuweisen, auf davon abweichende Geschäftsbedingungen nachweislich aufmerksam zu machen und sie in diesem Fall vor Vertragsabschluss auszuhändigen.

Das Reisebüro haftet nicht für die Erbringung der von ihm vermittelten bzw. besorgten Leistung. Das Reiseunternehmen hat dem Kunden mit der Reisebestätigung den Firmenwortlaut (Produktname), die Anschrift des Reiseveranstalters und gegebenenfalls eines Versicherers unter einem bekanntzugeben, sofern sich diese Angaben nicht schon im Prospekt, Katalog oder sonstigen detaillierten Werbeunterlagen finden. Unterlässt es dies, so haftet es dem Kunden als Veranstalter bzw. Leistungsträger.

Soweit Leistungen ausländischer Unternehmer (Leistungsträger, Reiseveranstalter) vermittelt werden, kann auch ausländisches Recht zur Anwendung gelangen.

Derjenige, der für sich oder für Dritte eine Buchung vornimmt, gilt damit als Auftraggeber und übernimmt mangels anderweitiger Erklärung die Verpflichtungen aus der Auftragserteilung gegenüber Syntex (Zahlungen, Rücktritt vom Vertrag usw.).

Bei der Buchung kann Syntex eine Bearbeitungsgebühr und eine (Mindest) Anzahlung verlangen. Die Restzahlung sowie der Ersatz von Barauslagen (Telefonspesen, Fernschreibkosten usw.) sind beim Aushändigen Reisedokumente (dazu gehören nicht Personaldokumente) des jeweiligen Veranstalters oder Leistungsträgers bei Syntex fällig.

Reiseunternehmungen, die Buchungen entgegennehmen, sind verpflichtet, dem Reisenden bei oder unverzüglich nach Vertragsabschluss eine Bestätigung über den Reisevertrag (Reisebestätigung) zu übermitteln.

3.2.2. Online

Die Online-Bestellung setzt die Registrierung auf unserer Webseite www.eventtravel.co.at voraus.
Die Angaben der Daten, unserer Kunden, unterliegen unseren Datenschutzbestimmungen.
Bestellungen mit fehlenden und / oder unrichtigen Angaben werden nicht angenommen.

3.2.3. Vorverkaufsstellen

Syntex gibt rechtzeitig die Vorverkaufsstellen bekannt.

3.2.4. Kundendaten

Der Kunde ist verpflichtet seine Daten am neuesten Stand zu halten und jegliche Änderungen uns unverzüglich telefonisch oder schriftlich bekannt zu geben. Weiter hat der Kunde Sorge zu tragen, dass sein Profil stets am aktuellen Stand ist.

3.3.