EVENTTRAVEL TICKETS
Support:

E-Mail: support (at) eventtravel.at
Büro Zeiten: 
Montag bis Freitag 09:00 - 17:00 Uhr
Tel.&Fax: (+43-1) 264 71 91

Vorverkäufe finden
ausschließlich Online statt.

SYNTEX RECORDS
 

3a. Spezielle Bestimmungen für angemeldete Nutzer

Mit der Anmeldung bei Syntex Entertainment, nachfolgend auch als »Betreiber« bezeichnet, erklärt sich der Nutzer - nachfolgend »Mitglied« gegenüber dem Betreiber mit folgenden Nutzungsbedingungen einverstanden. Insb. Mitglieder, die sich an Diskussionsforen und Kommentaren beteiligen, verpflichten sich dazu:

Sich in Ihren Beiträgen jeglicher Beleidigungen, strafbarer Inhalte, Pornographie, Gewaltverherrlichung, diskriminierender und grober Ausdrucksweise zu enthalten, ebenso wie andere Personen zu kriminellen oder strafbaren Handlungen zu verleiten oder aufzufordern.


Die alleinige Verantwortung für die von ihnen eingestellten Inhalte zu tragen, Rechte Dritter (insbesondere Marken-, Urheber- und Persönlichkeitsrechte) sowie die allg. Jugendschutzbestimmungen nicht zu verletzen und die Betreiber von »Syntex Entertainment« von durch ihre Beiträge ausgelösten Ansprüchen Dritter vollständig freizustellen. Im Falle einer strafwürdigen bzw. strafbaren Handlung, in einer rechtlichen Konfliktsituation oder um Schaden jeglicher Art von »Syntex Entertainment« fernzuhalten, behalten sich die Betreiber von »Syntex Entertainment« das Recht vor, die komplette Identität des Nutzers an die ermittelnde Behörde bzw. Exekutive weiterzuleiten.


Weder in Foren noch in Kommentaren Werbung irgendwelcher Art einzustellen oder Foren und Kommentare zu irgendeiner Art gewerblicher Tätigkeit zu nutzen. Insbesondere gilt das für die Veröffentlichung von Mehrwert-Rufnummern (»0900/0190«-Rufnummern) zu irgendeinem Zweck ebenso wie für Spamming, Kettenbriefe oder sogenannte Pyramidenspiele.


Weder in Foren noch in Kommentaren Beiträge unter dem Vorwand des Grundrechts auf freie Meinungsäusserung zu veröffentlichen, die religiöse, politische oder soziale Konflikte unter den anderen Nutzern provozieren. Diese Regel gilt ebenfalls für Beiträge und Meinungsäusserungen, die in den Zuständigkeitsbereich der Deutschen und Österreichischen Verbotsgesetze betreffend der Zeit vor und während des Zweiten Weltkrieges fallen.
Es besteht keinerlei Anspruch auf Veröffentlichung von eingereichten Kommentaren oder Forenbeiträgen. Die Betreiber von »Syntex Entertainment« behalten sich vor, Kommentare und Forenbeiträge nach eigenem Ermessen zu editieren, zu zensurieren oder zu löschen. Bei Verletzungen dieser in Pkt. 3a genannten Pflichten behalten sich die Betreiber ferner vor, die Mitgliedschaft zeitlich begrenzt zu sperren oder dauerhaft zu löschen.

 

4. Einreichen von Beiträgen und Artikeln

Soweit das Mitglied von der Möglichkeit Gebrauch macht, eigene Beiträge für den redaktionellen Teil von »Syntex Entertainment« einzureichen, gilt Folgendes:

Voraussetzung für das Posten eigener Beiträge ist, dass das Mitglied seinen vollständigen und korrekten Vor- und Nachnamen nebst gültiger E-Mail-Adresse in sein »Syntex Entertainment« - Benutzerprofil eingetragen hat oder nach dem Einreichen des Artikels dort einträgt. Mit dem zu seinem Vor- und Nachnamen dort eingetragenen User-Namen wird der eingereichte Beitrag bei Veröffentlichung (öffentlich) gekennzeichnet.


Das Mitglied gibt für alle Beiträge, die von ihm oder ihr zukünftig auf »Syntex Entertainment« eingereicht werden, folgende Erklärungen ab:

Das Mitglied versichert, das die eingereichten Beiträge frei von Rechten Dritter, insbesonders Urheber-, Marken- oder Persönlichkeitsrechten sind. Dies gilt für alle eingereichten Beiträge und Bildwerke. Ebenso versichert das Mitglied, dass die eingereichten Beiträge keine jugendgefährdenden Inhalte enthalten.


Das Mitglied räumt den Betreibern von »Syntex Entertainment« ein uneingeschränktes Nutzungsrecht an den eingereichten Beiträgen ein. Dieses umfasst die Veröffentlichung im Internet auf »Syntex Entertainment« sowie auf anderen Internetservern, in Newslettern, Printmedien und anderen Publikationen.


Eingereichte Beiträge werden auf Verlangen des Mitgliedes per Email an die Adresse des Webmasters wieder gelöscht bzw. anonymisiert. Die Löschung bzw. Anonymisierung erfolgt innerhalb von 7 Tagen nach der Mitteilung. Für Folgeschäden, die dem Mitglied aus der verspäteten Löschung des Beitrages entstehen haften die Betreiber nur insoweit, als sie nicht auf einer Pflichtverletzung des Mitgliedes (oben unter Pkt. 3a) und soweit sie darüber hinaus auf grobem Verschulden oder Vorsatz der Betreiber von »Syntex Entertainment« beruhen. Wir weisen in diesem Zusammenhang ausdrücklich darauf hin, dass »Syntex Entertainment« regelmäßig von Suchmaschinen indexiert wird, und dass wir keinen Einfluss darauf haben, ob, wo und wie lange bei uns veröffentlichte Beiträge möglicherweise auch nach Löschung bei »Syntex Entertainment« in Datenbanken von Suchmaschinen und Webkatalogen gespeichert werden und abrufbar sind.


Es besteht keinerlei Anspruch auf Speicherung, Veröffentlichung oder Archivierung der eingereichten Beiträge. Die Betreiber behalten sich vor, eingereichte Beiträge ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen, vor Veröffentlichung zu editieren, zu zensurieren oder nach Veröffentlichung nach freiem Ermessen wieder zu löschen.


Durch die Veröffentlichung eingereichter Beiträge entstehen keinerlei Vergütungsansprüche (Honorare, Lizenzgebühren, Aufwendungsentschädigungen oder Ähnliches) des Mitgliedes gegenüber »Syntex Entertainment«. Die Mitarbeit ist ehrenamtlich (unentgeltlich).

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen